Skip to main content

Welche Sicherheitsmaßnahmen müssen beim Verwenden einer Forstseilwinde beachtet werden?

Forstseilwinde! Die richtige Handhabung ist das ”A” und ”O”

Die Forstseilwinde ist ein nützlicher und fast unverzichtbares Hilfsmittel in der Forstwirtschaft.
Bei der Nutzung einer solchen Forstwinde sollte, um die eigene Sicherheit zu gewährleiste einiges beachtet werden. Viele Menschen haben sich schon bei der unsachgemäßen Handhabung verletzt.
Im nachfolgenden Text, werden Ihnen die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, die bei der Nutzung einer solchen Winde beachtet werden sollte, aufgeführt.

Sicherheitsmaßnahmen bei Forstseilwinden

Bei der richtigen Handhabung einer Forstseilwinde sollten Sie darauf achten, dass Sie geeignete Anschlag und Anhänge mittel verwenden.
Die verwendeten Windenseile sowie die Anschlagmittel, genau auf die Zugkraft der Forstwinde angepasst werden.

Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, ist es zudem enorm wichtig, ausschließlich fachgerechte Seilendverbindungen zu benutzen.
Wie auch bei anderen Geräten sollten Sie, vor der Nutzung eine umfangreiche Sichtkontrolle durchführen, um etwaige Schäden an der Winde im Voraus festzustellen.
Für einen reibungslosen Betrieb, sollten Sie das zu bewegende Holz richtig, mit und an den Anschlagmitteln befestigen.

Um Missverständnisse zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie über eine unmissverständliche Zeichensprache, ein funktionierendes Funkgerät oder ähnliche Kommunikationsmittel verfügen.
Um das Holz sicher zu bewegen müssen Sie den Schlepper sicher abstützen und den so genannten Schrägzug unbedingt vermeiden.

Des Weiteren sollten Sie auf Gefahrenbereiche wie den Schwenkbereich der Last, gespannte oder bewegte Seile oder Seilwinkel achten und diese Bereiche meiden.
Zum Schluss sollten Sie beim Lösen der bewegten Last darauf achten, dass Sie niemals in die gespannte Seil-Schlinge greifen oder übersteigen.

Jeder Hersteller von Forstseilwinden bieten online oder in Form einer beigelegten Anleitung Geräte spezifische Sicherheitsmaßnahmen, die vor Gebrauch ebenfalls gründlich gelesen werden sollten.